Wie funktioniert Test-Lesen.de?

writing_1

Manuskript einstellen

  1. Account anmelden.
  2. Dokument hochladen und Beschreibung eintragen.
  3. Umfang in Seiten eingeben.
  4. Schwierigkeitsgrad festlegen. Ein fertig lektorierter Roman ist am einfachsten zu lesen (Schwierigkeit 1), ein unbearbeiteter Entwurf hingegen am anstrengendsten (Schwierigkeit 2).
  5. Auftragsart eingeben: Wünschen Sie eine kurze Meinung (nicht mehr als fünf Sätze), eine begründete Bewertung (ca. 300-500 Wörter) oder eine Rechtschreib-Korrektur?
  6. Maximale Leserzahl festlegen: Wieviele Testleser hätten Sie gern?
  7. Absenden. Aus Ihren Eingaben wird eine Punktzahl berechnet, die Ihre Testleser nach Abgabe des Ergebnisses gutgeschrieben bekommen. Diese Punkte werden dann von Ihrem Punktekonto abgezogen.
Concept of a businessman that works over a cloud

Abgeschlossene Aufträge prüfen

Testleser bewerben sich auf ihren Auftrag. Nach abgeschlossener Lektüre laden sie die Antwort hoch.

Sie prüfen die Arbeit der Testleser. Wenn sie den Anforderungen entspricht, akzeptieren Sie die Einsendung. Die Punktzahl wird von Ihrem Konto abgezogen und dem Testleser gutgeschrieben. Wenn Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Arbeit ablehnen. Dann entscheidet der Admin.

Zum Einstellen eines neuen Auftrags brauchen Sie eine positive Punktzahl. Keine Sorge: bei Ihrer Neuanmeldung haben Sie 50 Punkte erhalten. Damit können Sie Ihr erstes Dokument hochladen. Wenn Sie danach in den Minusbereich gerutscht sind, haben Sie zwei Möglichkeiten:

  • Sie verdienen Punkte, indem Sie sich selbst als Testleser bewerben.
  • Sie kaufen Punkte. 1000 Punkte kosten derzeit 10 Euro.
Reading_1

Auf Manuskripte bewerben

  1. Account anmelden.
  2. Liste der offenen Aufträge prüfen.
  3. Bei interessanten Aufträgen bewerben, Dokument herunterladen und testlesen.
Reading_2

Text lesen und Meinung / Korrektur hochladen

Nach abgeschlossener Lektüre laden sie die Antwort hoch.

Der Auftraggeber prüft Ihre Arbeit. Wenn sie den Anforderungen entspricht, akzeptiert er Ihre Einsendung. Die Punktzahl wird von seinem Konto abgezogen und Ihnen gutgeschrieben. Wenn der Auftraggeber nicht einverstanden ist, kann er die Arbeit ablehnen. Dann entscheidet der Admin.

Kontaktieren Sie uns...

Hinterlassen Sie uns hier eine Nachricht.

Sending

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?